Deutsch Intern
    Sponsors

    Einweihung Hubland Campus Nord

    Dr. Thomas Leicht (links) von der Firma Brose zeigt, welche Pkw-Komponenten aus seinem Unternehmen stammen. Rechts daneben: Oberbürgermeister Georg Rosenthal, Rainer Wiederer von der VR-Bank Würzburg, Universitätspräsident Alfred Forchel und Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder.
    Prof. Trefzger, Leiter des MIND-Centers, bei der Eröffnung der Ausstellung „Es betrifft DICH!“.
    Mit künstlichen Vulkanen im Kleinformat analysieren der Geophysiker Prof. Zimanowski und sein Team den Ausstoß von Aschewolken. Fotos: Robert Emmerich

    Campus Nord – ein Besuchermagnet

    Sehr erfolgreich ist der Tag der Öffentlichkeit am 10. Juli 2011 auf dem neuen Campus Nord verlaufen. Über 3.500 Gäste haben am Sonntag die Gelegenheit genutzt, das Gelände und die von der Universität bereits genutzten Gebäude zu besichtigen sowie zahlreiche Aktionsangebote von Instituten und Sponsoren wahrzunehmen.

    Umlagert war insbesondere auch der Stand des Automobilzulieferers Brose, Hauptsponsor des Tags der Öffentlichkeit. Das Familienunternehmen präsentierte ein Demonstrationsfahrzeug, an dem deutlich wurde, welche Brose-Komponenten und -Systeme in einem Pkw stecken. Als weitere Sponsoren hatte die Universität die Main-Post, das Büroforum sowie die Sparkasse Mainfranken gewonnen.

    Allein 2.100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben die interaktive Gesundheitsausstellung „Es betrifft DICH!“ besucht und dabei gelernt, wie der eigene Körper funktioniert und was die Forschung unternimmt, um Krankheiten besser behandeln zu können. Die Wanderausstellung, die von dem MIND-Center der Universität unter der Leitung von Prof. Thomas Trefzger nach Würzburg geholt wurde, ist noch bis zum 31. Juli täglich in der ehemaligen Elementary School (Josef-Martin-Weg 65) auf dem Campus Nord zu sehen. www.mind.uni-wuerzburg.de/esbetrifftdich

    Gewinne der Forscher-Rallye werden zugeschickt

    Etwa 200 Gäste haben an der Forscherrallye teilgenommen. Wer 6 von 16 Fragen richtig beantwortet hatte, konnte tolle Preise gewinnen. Zum Zeitpunkt der Verlosung waren zwar nicht alle Gewinner anwesend. Doch wird jeder, der seinen Preis nicht selbst in Empfang nehmen konnte, per Post benachrichtigt.

    Den Hauptgewinn, ein Rundflug für drei Personen über Würzburg, sponserte der Flugsport-Club Würzburg e. V. Als zweiten Preis stellte der Kletterwald Einsiedel ein Familienticket zur Verfügung. Das Kulturamt der Stadt Würzburg steuerte Eintrittskarten für den Hafensommer bei. Als Sonderpreise wurden vom Büroforum abschließend noch zwei Dauerkarten für die Heimspiele der in die erste Bundesliga aufgestiegenen S.Oliver Baskets spendiert.

    Freude beim Organisationsteam

    Alles in allem kann die Universitätsleitung den Tag der Öffentlichkeit auf dem neuen Campus als großen Erfolg feiern. „Wir hatten zwar mit vielen Besuchern gerechnet“, so Präsidialbüroleiter Wilhelm, „aber dass sich so viele Bürger für das neue Gelände und unser Angebot interessieren, hatten wir nicht erwartet.“ Wiedersehen in 2012!

    Bildergalerie

     

    Contact

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Find Contact

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin