Intern
    Unternehmen und Förderer

    Stiftungsprofessuren der Universität Würzburg


    Stiftungsprofessur für Missionswissenschaft und Dialog der Religionen

    April 2011

    Die Stiftungsprofessur wurde gemeinschaftlich von der Stiftung „Promotio Humana e.V.“ und dem Internationalen Katholischen Missionswerk „Missio München e.V.“ sowie der Diözese Würzburg und der Universität Würzburg eingerichtet.

    Sie erstreckt sich auf das gesamte Gebiet der Missionswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der theologischen Grundlagen von Mission, der interreligiösen Dialogforschung und der Begegnung des Christentums mit anderen Religionen. Die Forschungsarbeit soll in Kooperation mit den Stiftern und deren missionswissenschaftlichen Einrichtungen erfolgen.

    Stiftungsprofessur für „Polymere Funktionswerkstoffe“
    Oktober 2008

    Die Stiftungsprofessur wird von dem Süddeutschen Kunststoffzentrum (SKZ) finanziert. Ziel ist es, die hohe Qualität der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung an der Universität Würzburg zu sichern, die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der polymeren Funktionswerkstoffe weiter zu verbessern und somit mehr Ingenieure auf den Markt zu bringen.

    Die Stiftungsprofessur untersucht, wie Kunststoffen neben ihren normalen Eigenschaften zusätzliche Fähigkeit verliehen werden können. Beispiele dafür sind Türgriffe im Krankenhaus, die Bakterien abtöten, oder sehr spezielle Kunststoffe, die im Autobau zur Verwendung kommen. Die Professur ist dem Lehrstuhl für Chemische Technologie der Materialsynthese von Professor Gerhard Sextl an der Fakultät für Chemie und Pharmazie zugeordnet und schlägt eine Brücke zu den weitreichenden außeruniversitären Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des SKZ.

     

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin